Umstrukturierung der GdP München

Weniger ist mehr!

Nach 2 Jahren Vorbereitung war es am 07.05.2024 endlich so weit. Die große Umstrukturierung der Kreisgruppen innerhalb der BG München wurde im Rahmen einer Jahreshauptversammlung aller 7 Kreisgruppen umgesetzt. 

Die Vorbereitung dieser Umstrukturierung war für die Vorstandschaft der BG München eine große Herausforderung. Ziel war es, die GdP in der Landeshauptstadt modern auszurichten und die Führungsstrukturen zu verschlanken, um für die Herausforderungen der Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Im Fokus standen hierbei die speziellen Gegebenheiten im Ballungsraum. So mussten die satzungsgemäßen Vorgaben mit den Bedürfnissen der Mitglieder der BG München in Einklang gebracht werden. Hierbei waren sowohl die Erfahrung der langjährigen Vorstandsmitglieder als auch die Ideen der jüngeren Generation wichtig und wertvoll, um ein Konzept zu erarbeiten, das auf die mehr als 2.000 Mitglieder in München abgestimmt ist.

Das Jahr 2024 steht im Zeichen der Vertrauensleute, bundesweit und selbstverständlich auch in München. Mit der Umstrukturierung der BG München werden insbesondere die Vertrauensleute gestärkt und können zukünftig noch besser unterstützt werden. 

Im Ballungsraum besteht seit jeher die Schwierigkeit, dass die meisten Kolleginnen und Kollegen viele Dienststellen durchlaufen und dann nach wenigen Jahren in andere Präsidien wechseln. Aufgrund dessen war schnell klar, dass es in München nicht zielführend sein kann, viele Untergliederungen mit vielen Vorstandsämtern beizubehalten. In der Vergangenheit führte genau diese Problemstellung dazu, dass der Selbstverwaltungsaufwand zu hoch war. 

Daher haben wir unsere bisher 7 Kreisgruppen auf nur noch 3 Kreisgruppen reduziert. Die Kreisgruppen München Kripo, Ettstraße, Tela, West wurden jeweils einstimmig aufgelöst und gingen in die verbleibenden Kreisgruppen München Mitte, Isar und Sonderdienststellen über. So haben wir sehr viel Zeit und Freiraum für unsere Kreisgruppen und unsere Vertrauensleute geschaffen, um noch näher an den Mitgliedern dran sein zu können. Das Motto „Weniger wir – mehr DU!“, welches schon zum Start dieses Projektes immer im Vordergrund stand, konnte nun endlich umgesetzt werden.

Die Aufteilung der Kreisgruppen erfolgt nun nicht mehr verrichtungsorientiert, sondern auf die örtlich bezogenen Standorte. So ist auch für die Mitglieder ihre Zugehörigkeit zu einer Kreisgruppe nachvollziehbar, selbst wenn jemand häufiger seine Dienststelle wechselt. 

Die Kreisgruppe München Mitte bleibt mit dem Vorsitzenden Rainer Pechtold bestehen. Zu dieser Kreisgruppe gehören zukünftig alle Mitglieder, die ihre Dienststelle in den Bereichen der PI 11, 12, 13, 14, 15,16, 42, 43 und 47 haben. Also auch alle K-Dienststellen in diesem örtlichen Bereich, sowie das Dienstgebäude in der Ettstraße und der ZPD. (Ausgenommen: Mitglieder der KG Sonderdienststellen)

Die Kreisgruppe München Isar (ehemals Ost) bleibt mit ihrem Vorsitzenden Christian Stern ebenfalls bestehen. Zu dieser Kreisgruppe gehören zukünftig alle Mitglieder, die ihre Dienststellen in den Bereichen der PI 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 31, 32, 41, 44, 45, 46 und 48 haben. Also auch alle K-Dienststellen in diesem örtlichen Bereich. (Ausgenommen: Mitglieder der KG Sonderdienststellen)

Die Kreisgruppe München Sonderdienststellen (ehemals ZED) bleibt mit ihrem Vorsitzenden Herbert Prussas ebenfalls bestehen. Zu dieser Kreisgruppe gehören zukünftig alle Dienststellen an den Standorten Rosenheimerstraße 130, Tegernseer Landstraße 210 und 210 a, Bad Schachener Straße und Albert-Schweitzer-Straße, sowie die PI DHSt und die PI RSt.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns an diesem wegweisenden Abend unterstützt haben. Vielen Dank für eure Sitzungsdisziplin, die wertvollen Nachfragen und die ausschließlich einstimmigen Abstimmungen. Ein ganz besonderer Dank geht auch an Christiane Feichtmeier und Peter Schwaiger, die ihre Kreisgruppen schweren Herzens aufgelöst haben und diesen Weg mit uns gehen! Vielen Dank euch beiden!

Deutsche Polizei
DP Landesjournal Bayern Mai 2024