Bundesvorsitzender Kopelke mit Bayer. GdP-Spitze bei Innenminister Herrmann

Bundesvorsitzender Kopelke mit Bayer. GdP-Spitze bei Innenminister Herrmann

Am 31.01.2023 kam es zu einem Spitzengespräch der GdP mit Innenminister Joachim Herrmann. Der neu gewählte Bundesvorsitzende Jochen Kopelke aus Bremen war in Begleitung des Bayer. Landesvorsitzenden Peter Pytlik und seinem ständigen Vertreter Florian Leitner. An der Seite des Ministers nahmen auch Landespolizeipräsident Michael Schwald und der stellvertretende Inspekteur der Bayerischen Polizei, Christian Huber, teil.

GdP bedankt sich für ein konstruktives und offenes Gespräch

In einem sehr konstruktiven und offenen Gespräch wurden sowohl die Unterschiede der einzelnen Länderpolizeien sowie bundesweit drängende Themen wie z.B. die Vorratsdatenspeicherung, der Umgang mit Hass und Hetze in den neuen Medien oder auch die schwierige Situation im stetig wachsenden Bereich Cybercrime und Kinderpornografie erörtert.

Herrmann lobt faire und vertrauensvollen Umgang durch die GdP-Führung in Bayern

Die Bewältigung der anstehenden Aufgaben als Gemeinschaftsaufgabe zwischen politischen Entscheidungsträgern, Polizeiführung und Gewerkschaften war unisono festzustellen. Kopelke lobte den Rückhalt des Bayerischen Innenministers für seine Bayerische Polizei, im Gegenzug wurde durch Innenminister Herrmann auch der faire und vertrauensvolle Umgang durch die GdP-Führung in Bayern, die immer zum Ziel hat den Polizeibereich voranzubringen, positiv herausgestellt. Kopelke und Pytlik bedankten sich für die sehr angenehme Gesprächsatmosphäre und der Bundesvorsitzende Kopelke kündigte schon jetzt weitere Besuche in Bayern an.

GdP – Gemeinsam Zukunft gestalten! FLei-PPy

Bildunterschrift

V.l.: Stellv. Landesvorsitzender Florian Leitner, GdP-Bundesvorsitzender Jochen Kopelke, Landesvorsitzender Peter Pytlik, der stellvertretende Inspekteur der Bayerischen Polizei, Christian Huber, Landespolizeipräsident Michael Schwald, Staatsminister Joachim Herrmann

Deutsche Polizei
DP Landesjournal Bayern 02/2024